Am 10. April gibt es in der Innenstadt zum Verkaufsoffenen Sonntag ein buntes Programm, unter anderem mit dem Hunde-Kinder-Abenteuerland auf dem Eierplatz!

Firneburg Monheim

Hundetrainerin Beate Firneburg wird beim Frühlingsfest am 10. April mit
einem eigenen Stand vertreten sein. (Foto: Firneburg)

Monheim macht Lust auf Frühling. Mit dem ersten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres, umrahmt von einem bunten Fest, läuten die Stadt, der Treffpunkt Monheim und die Werbegemeinschaft Rathaus-Center am Sonntag, 10. April, die neue Jahreszeit ein. Das Frühlingsfest bietet auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm in mehreren Motto-Bereichen.

Die Heinestraße und der Eierplatz locken Kinder mit besonders interessanten Angeboten. Neben Kistenklettern, Torwandschießen und XXL-Brettspielstraße freuen sich die Monheimer Hundetrainerin Beate Firneburg und ihr Mettmanner Kollege Oliver Fredrich auf die kleinen Gäste. Auf dem Eierplatz betreuen die Experten für tiergestützte Therapie und Pädagogik einen Parcours für Hunde und Kinder,
das Huki-Abenteuerland.

Projekthunde Mettmann

Auf dem Eierplatz wartet das HuKi-Abenteuerland der Projekthunde aus Mettmann. (Foto: projekthunde.de)

Beate Firneburg und ihre drei Hunde Lotta, Snoopy und Blue sind mit ihrer Pädagogik seit mehreren Jahren auch in Monheimer Schulen, Kindergärten und Seniorenheimen aktiv. „Regelbewusstsein, Sozialkompetenz und Empathie können so auf einer ganz anderen Ebene vermittelt werden“, erläutert Firneburg. Darüber hinaus lernen Kinder und Senioren nicht nur den richtigen Umgang mit Hunden sondern auch, sich selbst zu entspannen. Parallel werden Ängste vor Hunden abgebaut. In der Armin-Maiwald-Schule sind ihre Einheiten fest in den Stundenplan integriert.

Auf dem Eierplatz zeigen die ausgebildeten Hunde aus Monheim und Mettmann bei einem schwierigen Parcours ihre Fähigkeiten. „An den verschiedenen Stationen arbeiten Hund und Mensch zusammen. Dabei kann jeder mitmachen und von und mit den Hunden lernen“, ermuntert Firneburg.

Auch das restliche Programm des Frühlingsfests spricht die ganze Familie an. Auf dem Rathausvorplatz dreht sich alles um Mode und Styling, auf der Alten Schulstraße steht der Bereich Haus und Garten im Vordergrund und auf der
Krischerstraße und dem Centerbogen geht es sportlich zu. Das Bühnenprogramm und viele weitere Attraktionen beginnen bereits ab 11 Uhr am Vormittag. Von 13 bis 18 Uhr öffnen im Monheimer Stadtzentrum die Geschäfte. Das komplette
Programm steht auf der städtischen Internetseite www.monheim.de